24.11.2017

Was ist TOP TWO

24.11.2017 16:20 - von: gwu

Seit dem Jahr 2000 läuft das zweite Programm der RADIO TOP AG – die erste «All Time Hit-Station» TOP TWO. In den Kantonen Zürich, Thurgau, St.Gallen, Schaffhausen, Glarus, Appenzell AR und Appenzell IR kommt man in den Genuss von TOP TWO via Kabelnetz.

zoom   

Ausserdem kann man die Station über www.toponline.ch hören und dank DAB+ kann TOP TWO unterdessen praktisch in der ganzen Deutschschweiz auch  «aus der Luft» gehört werden.

Warum wurde TOP TWO ins Leben gerufen?
Die RADIO TOP AG wollte eine Ergänzung zu RADIO TOP anbieten. Weniger Wortanteil, mehr Musik. TOP TWO ist der Sender, den man einschaltet, wenn man gute Musik aus den letzten 50 Jahren hören möchte und trotzdem nicht auf die aktuellen Nachrichten verzichten will. Es ist der Sender, auf dem man Musiktitel entdeckt, die sonst nicht mehr zu hören sind. Auf TOP TWO soll man in Erinnerungen schwelgen können, Musikperlen entdecken und trotzdem etablierte Neuheiten hören.

Welches Publikum spricht TOP TWO an?
TOP TWO ist nicht für eine bestimmte Zielgruppe ins Leben gerufen worden. TOP TWO soll dazu beitragen, dass längst vergangene und vergessene Titel wieder lebendig werden. TOP TWO ist für diejenigen Persönlichkeiten, welche Musik lieben, diese gerne geniessen und Altes und Neues entdecken wollen.

Welche Musik wird auf TOP TWO gespielt?
TOP TWO spielt nicht nur die grossen Hits der vergangenen Jahre und der Neuzeit. Was TOP TWO ausmacht, sind vorallem die vielen Perlen, die regelmässig aufschimmern und das Programm einzigartig gestalten. Von A wie Abba bis Z wie ZZ Top wird alles gespielt was Rang und Namen hat.

Wer ist für das Programm von TOP TWO zuständig?
Die News von TOP TWO werden von der RADIO TOP-Nachrichtenredaktion unter der Leitung von Chefredaktorin Manuela Straub zusammen gestellt. Für die Musik ist die Musikchefin von RADIO TOP zuständig. Sie optimiert das Musikprogramm ständig und ist darauf bedacht, die vielen Perlen der Musikgeschichte zu finden und dem Publikum zugänglich zu machen.